ELSBETH MARIA TOMASI

Lebenslauf

  • 1975-1981 Ausbildungen zur Damenschneiderin und Handarbeitslehrerin. Sprachaufenthalte in Paris und London. Mit Unterbrüchen berufliche Tätigkeiten (mit Kindern, Jugendlichen und Menschen mit Behinderungen, auch als Kursleiterin) bis heute.
  • 1981-87 Kurse und Ausbildung in verschiedenen Bewegungskünsten und Theater. Entsprechende praktische und Unterrichts-Tätigkeiten bis 2011.
  • 1988 Heirat
  • 1996-2001 Geburt der drei Kinder
  • 1996–2018 Gründung, Aufbau, Mitarbeit ökologisch-soziales Projekt Fintan, Rheinau. Agogische Tätigkeit, Stiftungsrätin. Leiterin Ressort Kultur.
  • 2010-12 Bau des eigenen Hauses in Altenburg D; mit meinem Mann Bauplanung und handwerkliche Arbeiten

Foto Elsbeth Maria Tomasi

Künstlerischer Werdegang

  • 1980-82 Kurse in Malerei an der Zürcher Hochschule für Künste
  • 1991-92 Akt-Kurse an der Kunstgewerbeschule und Volkshochschule Bern
  • 1991-93 Ausbildung in Aquarell-Malerei an der Assenza-Schule Bern
  • 1996 Weiterbildung in Maltherapie bei Magdalena Weber Zürich
  • ab 2000 Intensivierung des eigenen künstlerischen Weges als Malerin; autodidaktische Studien in Ölmalerei
  • seit 2007 Eigene Gemälde, Illustrationen, Wandmalereien, auch auf Auftrag
  • 2008-12 Mitglied Frauen-Ateliergemeinschaft in Rheinau
  • seit 2008 Experimente mit selbst hergestellten Pflanzenfarben, Anwendung in eigener Malerei und Vermittlung in Kursen
  • 2009 Weiterbildung in Malerei und alten Maltechniken an der Kunstschule St. Gallen (Barbara Bamert)
  • 2010-13 Weiterbildung in Aktmalerei an der Zürcher Hochschule für Künste (Serge Pinkus)
  • 2010-15 Mehrere Weiterbildungen in Porträt- und Aktmalerei bei Brigitte Guhle (in I und CH)
  • seit 2012 eigenes Atelier in Altenburg D
  • 2015 Artist in Residence der Karthause Ittigen
  • ab 2015 Unterricht bildnerisches Gestalten für Landwirtschafts-Student/innen
  • seit 2015 eigene Kurstätigkeiten in Malerei. Jährliche Atelier-Klausuren in der Kunsthalle Kleinschönach D
  • 2016 eigene Kurstätigkeit in Malerei

Ausstellungen

  • 2008 Gemeinschaftsatelier-Ausstellung, Rheinau
  • 2010 Einzelausstellung Gästehaus am Klosterplatz, Rheinau
  • 2012 Teilnahme an Jahresausstellung SHKunst12
  • 2013 Einzelausstellung, Thema „nach tod vor geburt“, Zürich
  • 2014 Gruppenausstellung, Thema „1001 Gemüse“, Rheinau
  • 2014 Teilnahme an Jahresausstellung SHKunst14
  • 2017 Teilnahme an der art Kunstgalerie Wetzikon
  • 2017 Einzelausstellung in Kirchgemeindehaus Colmar F
  • 2017 Einzelausstellung im Kulturzentrum3Klang Laufen D
  • 2018 Einzelausstellung in Privathaus Zürich